Abschluss und Impressionen der 6. Literaturwoche Äquatorialguinea

Am 11. Mai 2017 fand die 6. Ausgabe der Literaturwoche Äquatorialuinea in Wien ihren Abschluss. Ein Höhepunkt war die Präsentation der ersten deutschen Übersetzung eines Romans aus Äquatorialguinea, „Ein guter Fang“ von Joaquín Mbomío Bacheng, übersetzt von Susanne Doppelbauer. Fotos von dieser Abendveranstaltung im Aktionsradius Wien finden Sie weiter unten, und einen Auszug aus dem Vorwort von Max Doppelbauer und Mischa G. Hendel hier: Vorwort Ein guter Fang

Ein Abend der Literaturwoche Äquatorialguinea fand im Instituto Cervantes statt, mit einem Runden Tisch unter dem Titel “La literatura guineana – ¿una literatura hispánica?”. Die drei geladenen guineischen Autor_innen, Remei Sipi Mayo, Juan Manuel Davies und Joaquín Mbomío Bacheng, diskutierten über Sprache und Identität in der guineischen bzw. afrikanischen Literatur. Ein Thema während der Literaturwoche Äquatorialguinea war auch die aktuelle kulturelle Situation in Äquatorialguinea, ein weiteres das Erbe der Franco-Ära in Äquatorialguinea.

In Kürze werden auf dieser Homepage einige Beiträge von der Literaturwoche Äquatorialguinea nachzuhören sein. Joaquín Mbomío Bacheng hat einige Texte zu diesen Themen verfasst, die auf den Webseiten von Birdlike gelesen werden können, allerdings in spanischer Sprache:

 

Beiträge von Joaquín Mbomío Bacheng, in 4 Teilen:
1 Claves de la literatura guineana
2 Generaciones y corrientes en la literatura guineana actual
3 La geografía y el elemento humano de Guinea Ecuatorial
4 Legado franquista o franquismo sociológico en Guinea Ecuatorial

Auch der Geist von María Nsué Angüe schwebte bei der Literaturwoche Äquatorialguinea über Wien. Nach der offiziellen Eröffnung am 8. Mai fand ein Runder Tisch in Gedenken an die äquatorialguineische Schriftstellerin statt, die am 18. Jänner 2017 verstorben ist und uns ihr Hauptwerk „Ekomo“ hinterlässt.

 

Einige Eindrücke von der 6. Literaturwoche Äquatorialguinea:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: