Kino aus Äquatorialguinea, und 10.000 Elefanten aus Afrika in Wien

Das Publikum der 7. Literaturwoche Äquatorialguinea bekommt u.a. die Vorführung des Films One Day I Saw 10.000 Elephants zu sehen. Am 8. Mai wird diese Expedition in das koloniale Afrika im Aktionsradius Wien zu sehen sein. Regie führten Alex Guimerà y Juan Pajares, für das Drehbuch verantwortlich ist Pere Ortín, auf Grundlage der Erzählung Los … Weiterlesen

Äquatorialguinea-Veteran Max Liniger-Goumaz verstorben

Wir haben vor kurzem die traurige Nachricht erhalten, dass Max Liniger-Goumaz verstorben ist. Der Schweizer Soziologe, Ökonom und Afrikanistik war wohl die Person, die sich am intensivsten mit Äquatorialguinea auseinandergesetzt hat. Erstmals gelangte er 1972 als Experte einer UNESCO-Delegation, die verschiedene Projekte im Bildungsbereich umsetzen wollte, nach Aquatorialguinea. 1974 wurde Liniger-Goumaz jedoch zur persona non … Weiterlesen

18.-20.Mai: Save the Date! 4. Ausgabe der Literaturwoche Äquatorialguinea in Wien

4. Ausgabe der Literaturwoche Äquatorialguina vom 18. bis 20.Mai 2015 in Wien Die Literaturwoche Äquatorialguinea geht in die 4. Runde. Von 18. bis 20. Mai 2015 gibt es wieder ein umfangreiches Programm und Neuigkeiten an der Universität Wien rund Literatur, Kultur und Politik des einzigen Landes in Afrika mit Amtssprache Spanisch. Ein Highlight der diesjährigen … Weiterlesen

Neuigkeiten vom «Wiener Frühling»

Die IV. Ausgabe der «Literaturwoche Äquatorialguinea» findet im Mai 2015 in Wien statt Bereits die IV. Ausgabe der «Literaturwoche Äquatorialguinea» findet im Mai 2015 statt, erneut in Wien, und zählt mit der Präsenz des renommierten Schriftstellers Donato Ndongo Bidyogo. Letzterer hat zahlreiche Werke publiziert, darunter zwei Anthologien zur äquatorialguineischen Literatur. Ndongo Bidyogo ist einer der … Weiterlesen

MEIN LEBEN IN ÖSTERREICH 2014

  Die Heimat verlassen zu müssen stellt für viele Flüchtlinge ein einschneidendes Erlebnis dar. Mit besonderen Belastungen sehen sich jedoch vor allem Kinder und Jugendliche konfrontiert, welche auf Grund von Kriegen, bewaffneten Konflikten, Naturkatastrophen oder Ähnlichem gezwungen sind, ihre gewohnte Umgebung hinter sich zu lassen. Viele der jungen Flüchtlinge haben traumatisierende Erfahrungen hinter sich und … Weiterlesen

3. Ausgabe der „Literaturwoche Äquatorialguinea“ in Wien: 5.-7. Mai 2014.

In Wien findet demnächst die 3. Ausgabe der „Literaturwoche Äquatorialguinea“ statt. Wiederum dreht sich alles um die Schriftliteratur des einzigen afrikanischen Landes mit Spanisch als Amtssprache. Die Veranstaltung 2014 ist eine Hommage an den guineischen Dichter Juan Balboa Boneke, der am 10. März verstorben ist. Die „Literaturwoche Äquatorialguinea, die jedes Jahr von der Universität Wien, … Weiterlesen

Fotoausstellung*Langer Tag der Flucht

DAS UN-FLÜCHTLINGSHOCHKOMMISSARIAT UNHCR, DAS ÖSTERREICHISCHE ROTE KREUZ & BIRDLIKE *FLEXIBLE CULTURAL CREATIONS PRÄSENTIEREN IM RAHMEN VON   LANGER TAG DER FLUCHT   FOTOAUSSTELLUNG   MEIN LEBEN IN ÖSTERREICH IM ÖSTERREICHISCHEN MUSEUM FÜR VOLKSKUNDE   VERNISSAGE AM 25.09.2013, 18:00 UHR 26. SEPTEMBER – 6. OKTOBER 2013   Immer wieder müssen Kinder und Jugendliche ihre Familien und … Weiterlesen

Fotos und Impressionen der Literaturwoche Äquatorialguinea

Tag 1: Dienstag, 14. Mai 2013 Vorträge von Remei Sipi Mayo und Juan Tomás Ávila Laurel     Tag 2: Mittwoch, 15. Mai 2013 Vorträge von Joaquín Mbombío Bacheng, Juan Tomás Ávila Laurel (Übersetzung: Werner Hörtner der entwicklungspolitischen Zeitschrift Südwind) und Ineke Phaf-Rheinberger (Insitut für Asien- und Afrikawissenschaften der Humboldt Universität Berlin) Filmvorführungen und Diskussion … Weiterlesen

Äquatorialguineische Literatur in Wien. Abschluss der Literaturwoche

Am Freitag, 17. Mai 2013, fand die “Literaturwoche Äquatorialguinea”, organisiert vom Kulturverein Birdlike in Kooperation mit der Universität Wien, ihren Abschluss. Äquatorialguinea ist der einzige Staat des afrikanischen Koninents mit dem Spanischen als Amtssprache und dessen Literatur beginnt, vor allem in wissenschaftlichen und kulturellen Kreisen, enorme Neugierde zu wecken. Von 14.-17. Mai präsentierten drei bedeutende … Weiterlesen

Fiesta E-Moción – Freitag um 19.00 Uhr

Abschlussfest der Literaturwoche Äquatorialguinea am Freitag, den 17.Mai 2013, ab 19.00Uhr im Café Siebenstern Live Musik von BUBU JAY (Rap aus Äquatorialguinea) http://www.youtube.com/watch?v=kQ1WzdPGZZU http://www.youtube.com/watch?v=Kv6GEAH3usc BOCS AMANDLA (Reggae aus Senegal) http://www.myspace.com/bocs67 http://www.youtube.com/user/bocsamandla Wieder dabei: die Trickfilmmaschine  von BERND ROHRAUER (Stop Motion zum Selbermachen) http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=-vTWM_te6qQ Buffet und DJ-Line Eintritt: Freiwillige Spende Beginn ab 19.00Uhr Kommt vorbei! Euer … Weiterlesen