Kino aus Äquatorialguinea, und 10.000 Elefanten aus Afrika in Wien

Das Publikum der 7. Literaturwoche Äquatorialguinea bekommt u.a. die Vorführung des Films One Day I Saw 10.000 Elephants zu sehen. Am 8. Mai wird diese Expedition in das koloniale Afrika im Aktionsradius Wien zu sehen sein. Regie führten Alex Guimerà y Juan Pajares, für das Drehbuch verantwortlich ist Pere Ortín, auf Grundlage der Erzählung Los … Weiterlesen

Äquatorialguinea-Veteran Max Liniger-Goumaz verstorben

Wir haben vor kurzem die traurige Nachricht erhalten, dass Max Liniger-Goumaz verstorben ist. Der Schweizer Soziologe, Ökonom und Afrikanistik war wohl die Person, die sich am intensivsten mit Äquatorialguinea auseinandergesetzt hat. Erstmals gelangte er 1972 als Experte einer UNESCO-Delegation, die verschiedene Projekte im Bildungsbereich umsetzen wollte, nach Aquatorialguinea. 1974 wurde Liniger-Goumaz jedoch zur persona non … Weiterlesen

FM4 Reality Check – An insight into the society and social issues in Equatorial Guinea

Der äquatorialguinesche Schriftsteller Juan Tomás Ávila Laurel und Mischa G. Hendel (von Birdlike*) waren am Dienstag, den 14.Mai 2013 zu Gast bei FM4s Reality Check. Hier der Beitrag zum Nachhören: http://fm4.orf.at/stories/1717754/ Außerdem: … dass ein Ölfund für ein Land, das nicht über eine stabile Gesellschaft und ein stabiles politisches System verfügt, alles andere als ein … Weiterlesen